photo by Simon Koy

1991 geboren und aufgewachsen im Kanton Schwyz, studierte ich an der Universität Luzern Kulturwissenschaften mit Schwerpunkt Geschichte. Ich lernte zu recherchieren, wie auch überlegt und präzise zu schreiben. Darüber hinaus baute ich mir ein breites Wissen über Geschichte und Theorie der Fotografie auf und schloss das Studium 2016 mit einer Bachelorarbeit in Form einer analytischen Auseinandersetzung mit dem Bildband „70er Jahre“ des Schweizer Fotografen Emanuel Ammon ab.

 

Im folgenden Jahr ging ich nach Deutschland, absolvierte Praktika bei verschiedenen Fotograf:innen und erweiterte meine praktischen Fähigkeiten und Erfahrungen und gewann einen tieferen Einblick ins Metier. 

 

Zurück in der Schweiz begann ich als freischaffender Fotograf zu arbeiten, machte verschiedene Aufträge für lokale Zeitungen und assistierte anderen Fotografen.

 

2018 begann mein zweites Studium in Camera Arts an der HSLU Design & Kunst. Während drei Jahren arbeitete ich an verschiedenen Einzel- und Gruppenprojekten, sowohl in der Schweiz als auch im Ausland. Dabei erwarb ich ein breites praktisches Wissen in den Bereichen Fotografie, Video und Transmedia Storytelling. Der bisherige Höhepunkt meines Schaffens stellt mein Bachelorprojekt „Tschüss Sepp!“ dar.

 

 


Born in 1991 and raised in the canton of Schwyz, I studied cultural studies at the University of Lucerne with a focus on history. I learned to research as well as to write thoughtfully and precisely. I also built up a broad knowledge of the history and theory of photography and completed my studies in 2016 with a Bachelor's thesis in the form of an analytical examination of the illustrated book "70s" by the Swiss photographer Emanuel Ammon.

 

The following year I went to Germany, completed internships with various photographers and expanded my practical skills and experience and gained a deeper insight into the profession. 

 

Back in Switzerland, I started working as a freelance photographer, doing various assignments for local newspapers and assisting other photographers.

 

In 2018, I started a second degree in Camera Arts at HSLU Design & Art. During three years I worked on various individual and group projects, both in Switzerland and abroad. In the process, I acquired a broad practical knowledge in the fields of photography, video and transmedia storytelling. The highlight of my work so far is my bachelor project "Tschüss Sepp!